geschrieben von

INSIDE COLONIA, die 2012 ins Leben gerufene Hallen-Rennveranstaltung des Speed Skating Club Köln, wird in diesem Jahr bereits zum vierten Male ausgetragen. Termin ist Sonntag, der 1. März 2015. Austragungsort ist wieder die Dreifachsporthalle des Joseph-DuMont-Berufskollegs in der Escher Straße 217 in 50739 Köln-Bilderstöckchen.
Auch in diesem Jahr werden wieder NRW-Landesmeistertitel vergeben – in Abstimmung mit dem Landesfachwart allerdings nur an Skaterinnen und Skater bis maximal 15 Jahre, wenn sie einem Verein angehören, der dem RIV-NRW angeschlossen ist. Die LM-Wettbewerbe werden für viel Spannung und Attraktivität vor allem bei den Rennen der fortgeschrittenen und schon sehr schnellen B- und A-Schüler sowie Cadetten sorgen.
Natürlich sind auch Skaterinnen und Skater herzlichst willkommen, die entweder keinem NRW-Verein angehören oder noch nicht über eine Rennlizenz des DRIV verfügen. Bei den Schülern und Cadetten werden sie wie immer in die YoungStarCup-Saisonwertung aufgenommen und entsprechend geehrt.

Die Fachsparte IFS im RIV NRW führt am 14. und 15.02.2015 eine Fortbildung für Trainer C durch.
Geplant sind neben Informationen über Änderungen der Wettkampfordnung ein Vortrag der NADA zum Thema Dopingprävention und eine Information zum Thema Inklusion im Sport.
Da parallel ein Workshop für unsere jugendlichen Sportler (Schüler A bis junge Erwachsene) und die nominierten Athleten der SO für die Worldgames stattfindet, wird es auch ausreichend Gelegenheit geben praktische Teile in den Lehrgang einzubauen.

Der Meldeschluss für die Trainerfortbildung ist am 25.01.2015

Am Samstag, den 17.01.2015 findet in Duisburg die Mitgliederversammlung des RIV-NRW statt.
Um 9:30 Uhr beginnt die Sitzung der Fachsparte IFS und um 12:30 Uhr die Mitgliederversammlung.

Alle Informationen finden Sie in den Ausschreibungen.

Ab dem 01.01.2015 gilt die neue DRIV-Anti-Doping-Ordnung (DRIV-ADO).

Das hat zur Folge, dass alle Lizenzinhaber (Sportler, Trainer, Schiedsrichter) eine neue Schiedserklärung abgeben müssen. Folgendes ist dabei zu beachten:

  • die neue Vereinbarung muss von allen Inhabern eines Sportpasses ausgefüllt und unterschrieben werden
  • die neue Schiedsvereinbarung findet ihr im Downloadbereich, ebenso die neue DRIV-ADO
  • die Sportlerinnen und Sportler, sowie alle anderen Lizenzinhaber (Schiedsrichter und Trainer) müssen die Schiedsvereinbarung mit Original-Unterschrift versehen und an den Landesfachwart senden. Eine Kopie bzw. eine eingescannte Erklärung ist diesmal nicht ausreichend.
  • Die Original-Schiedsvereinbarungen sind gesammelt vom Landesfachwart an die Geschäftsstelle des DRIV zu schicken
  • Die DRIV-Geschäftsstelle macht Stichprobenprüfungen und legt die Originale ab.

Bei Neubeantragung einer Lizenz ändert sich nichts, hier müssen die Schiedsvereinbarung und die Athletenerklärung abgegeben werden.

Wichtig:
Sollte die Schiedsvereinbarung nicht vorliegen, ist die Teilnahme an allen Veranstaltungen des DRIV und seiner Unterorganisationen nicht möglich

Zusätzlich wird u.a. auch vom für den Sport zuständigen Ministerium des Innern (BMI) die Vorlage dieser Bescheinigungen eingefordert, da von dort die Zuschüsse an die Sportverbände gezahlt werden.

Ich biete euch an, mir die Schiedsvereinbarungen Vereinsweise zuzuschicken (spart auch Porto) oder sie mir gesammelt am 17.01.2015 zur Mitgliederversammlung mitzubringen.

Beachtet auch bitte die ergänzenden Hinweise des DRIV zu den Schiedsvereinbarungen:

geschrieben von

Die WSC-Siegerehrung 2014 und die Verlosung der Freistartplätze für 2015 werden wir dieses Jahr am Samstag, den 15.11.2014 in der Städtischen Rollsporthalle, Harpener Heide 5, 44805 Bochum-Harpen durchführen.

Ruhrboss 03 hat sich bereit erklärt, uns bei Ihrem „Saisonausklang“ die Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen und für etwas Verpflegung zu sorgen.

Wer Lust hat, kann ab 15:00 Uhr in der Halle rollen und an einem kleinen Programm auf zwei Feldern teilnehmen (Skaten / Hockey / Spaß haben / Wettkämpfe Jung & Alt, zusammen und gegeneinander etc.).

Um ca. 16:00 Uhr findet die kurze Siegerehrung der internen Ruhrboss-Vereinsmeisterschaft statt und danach startet dann die WSC-Siegerehrung mit dem Rückblick auf 2014 und den Aussichten für 2015. Zum Schluss lassen wir dann die Saison am Buffet (Getränke, Kaffee, Kuchen, Würstchen, etc.) gemeinsam ausklingen.

Willkommen sind auch nicht WSC-ler aus allen Nachbarvereinen, die sich gerne mit Gleichgesinnten treffen. Um eine kurze Anmeldung (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und eine Spende am Buffet wird gebeten.

Wir sehen uns in Bochum

Ulrike Pyko-Renz
für das WSC Orga Team

Anfahrt (aus Bochum + Münster):

• Autobahn A 43, Abfahrt Nr.17 (Bochum Gerthe)
• an der Kreuzung/Hauptstraße Richtung Bo-Zentrum
• nach ca. 400m an den Baumärkten rechts, Richtung Gewerbegebiet Harpener Heide
• nach ca. 100m abknickender Vorfahrt nach rechts folgen
• direkt danach links abbiegen (Harpener Heide)
• Nach ca. 70m links hoch, Parkplatzzufahrt - (im Gebäude rechts halten)