Write on Mittwoch, 01 Februar 2017 Freigegeben in News

Zum dritten Male nach 2014 und 2015 freut sich der Speed Skating Club Köln, für den RIV-NRW die Landesmeisterschaft (Halle) im Rahmen seiner Veranstaltung INSIDE COLONIA 2017 ausrichten zu dürfen. Austragungsort der größten Hallen-Inline-Skating Veranstaltung in NRW ist zum 6. Male die 3fach Sporthalle des Joseph-DuMont-Berufskollegs in der Escher Straße 217 in 50739 Köln-Bilderstöckchen. Am Sonntag, dem 5. März, beginnen die Wettbewerbe um 9.45 Uhr. Jeder Teilnehmer hat mindestens drei Starts. Erwartet werden mehr als 100 Starter nicht nur aus NRW, sondern auch aus benachbarten Bundesländern wie Niedersachsen, Hessen und Rheinland-Pfalz, aber auch aus Belgien.

Der veranstaltende SSC Köln bittet darum, die Online-Anmeldungen unbedingt schon bis Mittwoch, 22. Februar um 12.00 Uhr vorzunehmen, da das Wochenende vor INSIDE COLONIA ganz im Zeichen der "tollen Tage in der fünften Kölner Jahreszeit" steht. Bei einer frühzeitigen Anmeldung können die Organisatoren aber auch in Zusammenarbeit mit dem Oberschiedsrichter eine solide Datenverarbeitung und Veranstaltungsplanung vornehmen.

Die Ausschreibung befindet findet Ihr hier.

Write on Montag, 09 März 2015 Freigegeben in News

Am Ende war es ein Gewinn auf ganzer Linie. Trotz Grippewelle gingen von 117 Angemeldeten bei INSIDE COLONIA 2015, der Inline-Speedskating-Veranstaltung des SSC Köln, noch 106 Teilnehmer an den Start. Und die für den Gastgeber SSC Köln, der sich intensiv um eine Speedskating-Anlage bemüht, so wichtigen Politiker unter den zahlreichen Zuschauern in der Dreifachsporthalle in der Escher Straße waren beeindruckt. „Wahnsinnig, mit welchen Geschwindigkeiten die Kids um die Kurven fegen. Inline-Speedskaten ist wirklich ein hochinteressanter Sport, “ stellte Dr. Ralf Heinen (SPD) fest. Unter diesen Umständen fiel es dem Bürgermeister der Stadt Köln nicht schwer, sich mehr als eine Stunde lang die Rennen der Schülerklassen D, C und B anzuschauen.

Write on Freitag, 27 Februar 2015 Freigegeben in News

Wer hat behauptet, Inline-Skating sei ein Sport im Abwärtstrend? Das Gegenteil ist der Fall. Nie haben sich mehr Nachwuchs-Speedskater zur Hallen-Speedskating-Veranstaltung INSIDE COLONIA des Speed Skating Club Köln angemeldet als in diesem Jahr. Am Sonntag (1. März) werden 88 Schüler und Jugendliche sogar aus Kiel und der hessischen Inliner-Hochburg Groß-Gerau sowie natürlich aus ganz NRW anreisen. Das sind 14,5 Prozent mehr als vor Jahresfrist. Da es bei den Nachwuchsskatern auch um die NRW-Landesmeistertitel geht, ist mit vielen spannenden Rennen zu rechnen. Claudia Maria Henneken, Sportwartin des SSC Köln: „Schon bei den 13jährigen Burschen können wir damit rechnen, dass sie mit 30 km/h durch die Kurven sausen.“

In der Dreifachsporthalle des Joseph-DuMont-Berufskollegs in der Escher Straße 217 in 50739 Köln-Bilderstöckchen will der Speed Skating Club Köln mit der größten Veranstaltung dieser Art in NRW auf die Attraktivität, die Eleganz und die Dynamik des Speedskating aufmerksam machen. Der US-Amerikaner Chad Hedrick, erfolgreichste Inline-Speedskater aller Zeiten, hat einmal gesagt, als er beim SSC Köln einen Workshop durchführte: „Die Spannung bei Hallenrennen ist kaum noch zu übertreffen. Wer gelernt hat, sich in den harten Hallenrennen zu behaupten, der kann später auch auf Speedskating-Bahnen oder bei Straßenrennen ganz vorne mitmischen.“

Write on Donnerstag, 22 Januar 2015 Freigegeben in News

INSIDE COLONIA, die 2012 ins Leben gerufene Hallen-Rennveranstaltung des Speed Skating Club Köln, wird in diesem Jahr bereits zum vierten Male ausgetragen. Termin ist Sonntag, der 1. März 2015. Austragungsort ist wieder die Dreifachsporthalle des Joseph-DuMont-Berufskollegs in der Escher Straße 217 in 50739 Köln-Bilderstöckchen.
Auch in diesem Jahr werden wieder NRW-Landesmeistertitel vergeben – in Abstimmung mit dem Landesfachwart allerdings nur an Skaterinnen und Skater bis maximal 15 Jahre, wenn sie einem Verein angehören, der dem RIV-NRW angeschlossen ist. Die LM-Wettbewerbe werden für viel Spannung und Attraktivität vor allem bei den Rennen der fortgeschrittenen und schon sehr schnellen B- und A-Schüler sowie Cadetten sorgen.
Natürlich sind auch Skaterinnen und Skater herzlichst willkommen, die entweder keinem NRW-Verein angehören oder noch nicht über eine Rennlizenz des DRIV verfügen. Bei den Schülern und Cadetten werden sie wie immer in die YoungStarCup-Saisonwertung aufgenommen und entsprechend geehrt.

Write on Mittwoch, 05 Februar 2014 Freigegeben in News

Am vergangenen Wochenende stand die erste Etappe für unsere YSC & SO Sportler beim 3. Inside Colonia an. Die Ranglisten sind aktualisiert und die Ergebnisse gibt es auch im jeweiligen Downloadbereich. Die Links findet ihr wie immer auf den Übersichtsseiten vom YSC & Special Olympics.

Write on Dienstag, 28 Januar 2014 Freigegeben in News

Aller guten Dinge sind bekanntlich drei. Zumindest was die Anmeldungen zur 3. Veranstaltung INSIDE COLONIA am Sonntag, dem 2. Februar 2014 - den vom Speed Skating Club Köln organisierten Hallen-Rennen - anbetrifft, ist das erste Ziel erreicht. 144 Speedskater haben sich angemeldet. Die Anmeldeflut vorallem in den letzten Stunden vor der Online-Melde-Deadline war der reine Wahnsinn. Die Teilnehmer-Kapazität ist erschöpft. Es wird keine Nachmeldemöglichkeiten mehr geben. Alle, die sich angemeldet haben, erhalten entweder persönlich oder über Betreuer zur Wochenmitte Detail-Informationen zum Ablauf der Veranstaltung. Bis zum 29. Januar müssten die Startgelder auf dem Konto des SSC Köln (Kto-Nr. 581581009; BLZ 37160087 - Kölner Bank) verbucht sein. Wer verspätet überweist, muss beim Abholen der Startnummer seinen Einzahlungsbeleg vorweisen und eine Zusatzgebühr von 3,00€ nachzahlen.

Write on Dienstag, 07 Februar 2012 Freigegeben in News

Der Start ist geglückt – dank des unermüdlichen Einsatzes von 36 helfenden Vereinsmitgliedern. Wieder ergriff der Speed Skating Club Kölner Roll-Möpse die Initiative für eine Kölner Inline-Skating-Veranstaltung. Bei INSIDE COLONIA 2012, dem ersten Renntag im Rahmen des diesjährigen YoungStarCups, gingen exakt 100 vornehmlich jugendliche Teilnehmer an den Start. „Damit haben wir unser Ziel erreicht", resümierte Hanspeter Detmer, nachdem er im Jahre 2000 auch schon die Freiluftveranstaltung „Inline in Colonia" ins Leben gerufen hatte. „Wer in relativ kleinen Hallen eine gute Skater-Technik erlernt, wird sich später auch bei den Frühjahrs- und Sommerrennen auf Speedskating-Bahnen und bei Straßenrennen durchsetzen. Schade, dass dies die meisten Erwachsenen, die als Quereinsteiger in unseren Sport gekommen sind, nicht nachvollziehen", sagte Claudia Maria Henneken, Jugendwartin des SSC Kölner Roll-Möpse, Mitglied des erweiterten Nationalteams und mit 26 Jahren die älteste Starterin bei INSIDE COLONIA.

Write on Dienstag, 10 Januar 2012 Freigegeben in News

INSIDE COLONIA – wieder etwas Neues vom SSC Kölner Roll-Möpse 98 e.V. Erstmals richtet die Kölner Roll-Möpse eine Hallen-Speedskating-Veranstaltung aus – und zwar am Samstag, dem 04. Februar 2012. Unser Schwerpunkt wird auf einem Angebot an unsere Nachwuchssportler liegen. Deshalb werden sich die Ergebnisse letztlich auch im YoungStarCup 2012 niederschlagen. Aber wir freuen uns auch über alle Anmeldungen von Sportlern, die zur Hauptklasse und zu den Mastersklassen gehören.

INSIDE COLONIA – manch einer hat es vielleicht schon am Namen erkannt – ist sozusagen der kleine Verwandte von INLINE IN COLONIA. Leider wurde diese Freiluft-Veranstaltung in den Jahren 2009 und 2011 nicht ausgetragen. Der neue Vorstand des SSC Kölner Roll-Möpse 98 e.V. versucht aber jede Chance wahrzunehmen, unserem Sport und vor allem unseren Nachwuchssportlern Wettbewerbsmöglichkeit und damit eine Zukunftsperspektive zu bieten.